Herzlich Willkommen bei  

Hörchen 

für große und kleine Öhrchen

 

 

Hörchen - Verlag und Produktion - wurde 2010/11 von Beatrice v. Moreau gegründet. Nach langjähringer Arbeit als Schauspielerin und Autorin für Bühnenstücke, erfüllte sie sich mit Hörchen einen langgehegten Traum: ihre Bühnenstücke als Hörspiele umzusetzen.

 

Bei Hörchen finden Sie moderne Märchen. Die meisten wurden als Bühnenstücke bereits uraufgeführt -teilweise auch prämiert- und sind als solche über den Kaiserverlag in Wien erhältlich.

  

Wir wünschen viel Freude beim Stöbern.

 

 

 

Verlag, Produktion, Vertrieb und Marketing: 

Beatrice von Moreau

wurde 1974 in München geboren. Nach ihrem Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und am Conservatoire National Supérieur d'Art Dramatique arbeitete sie kontinuierlich als Schauspielerin. Seit 2003 schreibt sie auch für die Bühne. Ihre Theaterstücke werden vom Kaiserverlag in Wien vertreten. 2004 erhielt sie das Stipendium Paul Maar für "Der Buschwichtel und die Regenbraut". Im Jahr 2008 wurde ihr Theaterstück "Der Bärebeerenmaler" bei den Bayerischen Theatertagen ausgezeichnet. 2010/11 gründete sie Hörchen und produzierte ihr erstes Hörspiel "Der Buschwichtel und die Regenbraut" in Eigenregie. Sie spricht auch die Rollen der Erzählerin und der Regenbraut. Derzeit produziert sie ihr zweites Hörspiel "Traugott, das Warzenschwein".

 

Koproduktion und Marketing:

George Inci

wurde 1965 in Kelkit in der Türkei geboren. Er studierte Schauspiel, Tanz und Gesang an der Etage in Berlin und war bereits in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen ("In 80 Tagen um die Welt", "Die Brüder Skladanowski", "Der Fensterputzer", "König von Kreuzberg", "Tatort", u.a.) zu sehen. 2008 gründetete  er die Produktionsfirma Inci Pictures mit der er seither eigene Kinofilmprojekte realisiert. Sein Film "Baba" war 2011 bei den Internationalen Filmfestspielen in Avanca/ Portugal, Bogotá/ Kolumbien sowie 2012 in Kapstadt/ Südafrika zu sehen. Sein Film "Hirschen" befindet sich derzeit in der Postproduktion. George Inci spricht die Rolle des Buschwichtels sowie die Titelrolle in "Traugott, das Warzenschwein". Außerdem ist er Koproduzent bei Hörchen.

 

Sprecher:

 

Gesa Badenhorst

wurde 1958 in Bremerhaven geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Nach etlichen Theaterengeagements in Hannover, Hamburg, Nürnberg und Hildesheim, zog sie 2000 mit ihrer Familie nach Berlin. Seitdem ist sie freiberuflich bei Bühne, Film und Funk tätig. Außerdem unterrichtet sie seit 2006 Sprecherziehung und Sprachgestlatung an der Filmschauspielschule "Starter". In "Traugott, das Warzenschwein" spricht Gesa Badenhorst die Rolle der Kuh.

 

 

 

Matthias Deutelmoser

wurde 1971 in Berlin geboren. Er studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Im Anschluss war er Ensemblemitglied des Burgtheaters. Seit 2000 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler im Bereich Theater und Film und hat sich zudem als  Synchronsprecher einen Namen gemacht ( z. B.: als Stimme von Orlando Blum in "Der Fluch der Karibik".)  Matthias Deutelmoser spricht die Rolle des Regenbräutigam 1.

 

 

Annick Klug

 wurde 1967 am Genfer See geboren. Sie studierte an der Hochschule für Schauspielkunst in Zürich. Nach Engagements in Marburg, Darmstadt und Hildesheim, zog es sie nach Berlin. Ihre Vielseitigkeit spiegelt sich auch in der Unterschiedlichkeit der Produktionen an denen sie beteiligt ist: im Theater, im Bereich Film Fernsehen und als Sprecherin. 2009/10 war sie Stipendiatin des Nürnberger Autorenstipendiums. Annick Klug spricht den Regenbräutigam 2 in "Der Buschwichtel und die Regenbraut" sowie die Katzenmama und den Katzenanwalt in "Traugott, das Warzenschwein".

 

 

Daniel Montoya

wurde 1978 in München geboren. Er studierte Schauspiel an der Otto-Falkenberg-Schule. Nach Gastengagements u.a. an den Kammerspielen und der Schauburg München, zog es ihn ans Theater Osnabrück. Seit 2005 ist er freiberuflich bei Bühne und Film und hat sich auch als Synchronsprecher einen Namen gemacht. Er spricht die Rolle des Regenbräutigam 3 in "Der Buschwichtel und die Regenbraut" sowie die Rolle des Hahnes in "Traugott, das Warzenschwein".

 

 

Nicole Reimann

wurde 1980 in Berlin geboren. An der technischen Universität Berlin studierte sie Lehramt Deutsch und Geschichte. Von 2008 bis 2011 arbeitete sie als freie Dozentin beim Bildungsträger Berlin. Seit August 2011 unterrichtet sie an der Ernst-Abbe-Schule in Berlin Neukölln. In "Traugott, das Warzenschwein" spricht sie die Rolle des Kätzchens. 

 

 

 

Tobias Schulze

wurde 1973 in München geboren. Von 1996-2000 studierte er Schauspiel  an der HfS Ernst Busch in Berlin. Nach seinem Diplom arbeitete er als Gast an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Hans-Otto-Theater Potsdam und am bat-Berlin. von 2000-2005 war er in Halle am neuen theater engagiert und gastierte auch an der dortigen Oper. Seit 2005 ist er als freischaffender Schauspieler und Schauspielcoach in Berlin und gastiert häufig am Amphitheater Monbijoupark und am Theater am Kurfürstendamm. In "Traugott, das Warzenschwein" spricht er den Hasen und den Katzenrichter.

 

 

Sounddesign: 

 

Maximiliano Mellado Marambio-Abele

wurde 1974 in Chile geboren. Er studierte Soziologie und Theaterwissenschaften bevor er sein Schauspielstudioum an der Escuela International del Gesto y a Imagen "La Mancha" in Chile began. Nach seiner Übersiedlung nach Deutschland machte er zusätzlich sein Diplom in Digital Film & Animation am SAE Institut Berlin. Er arbeitet seitdem im Bereich Sounddesign, Editing, Compositing und Colour Correction.  Bei "Traugott, das Warzenschwein" ist er verantwortlich für das Sounddesign.

 

 

Silvan Oschmann

wurde 1983 in Hagen geboren. Er studiert an der Robert-Schumann-Hochschule und an der Fachhochschule Düsseldorf Ton und- Bildtechnik. Inzwischen lebt und arbeitet er in Berlin. Seit 2004 ist er freiberuflich als Toningenieur für Hörbuchproduktionen, als Tontechniker bei Konzert- und Sprachveranstaltungen und als Sounddesigner/Editor im Hörspiel- und Filmtonbereich tätig. Bei "Der Buschwichtel und die Regenbraut" ist er gemeinsam mit Anne Lucht verantwortlich für das Sounddesign.

 

 

Anne Lucht

wurde 1982 in Wolgast geboren. Sie studiert an der Robert-Schumann-Hochschule und an der Fachhochschule Düsseldorf Ton und- Bildtechnik. Seit 2005 ist sie freiberuflich in der Hörspielproduktion sowie Trickfilm- und Videoproduktion für verschiedene Firmen tätig. Bei "Der Buschwichtel und die Regenbraut" ist sie gemeinsam mit Silvan Oschmann verantwortlich für das Sounddesign.

 

Illustration: 

Juliane Pieper

wurde 1975 in Stuttgart geboren. Nach einem abgeschlossenen Studium der Politikwissenschaften und Literatur, studierte sie Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin Weißensee sowie Illustration am Fashion Institute of Technology in New York. Sie erhielt bereits mehrere Stipendien und Auszeichnungen für ihre Arbeit. Als Illustratorin arbeitete sie sowohl für die Presse (Spiegel, New York Times, Psychologie heute, taz, Handelsblatt u.a.) als auch für diverse Verlage (Heyne, Lübbe, Reclam etc.) Wir freuen uns, dass Juliane Pieper die Illustrationen für "Der Buschwichtel und die Regenbraut" sowie für "Traugott, das Warzenschwein" übernommen hat.